TSV Dithmarschen e.V. / Tierheim Tensbüttel
logo
Startseite
TERMINE
KATZENKASTRATION
Wir über uns
Unsere HUNDE
Unsere KATZEN
Unsere KLEINTIERE
Von Privat an Privat
Neues ZUHAUSE!
ABSCHIED
Notfälle
VERMISST
Patenschaft
TIERQUÄLEREI
FERKELKASTRATION
Öffnungszeiten
Schutzgebühr
BEITRITTSERKLÄRUNG
Infos Fundtiere
INFOS ÜBER:
BILDERGALERIE
FEEDBACK_2008
FEEDBACK_2009
FEEDBACK_2010
FEEDBACK_2011
FEEDBACK_2012
FEEDBACK_2013
FEEDBACK_2014
FEEDBACK_2015
Paulchen ehem. Tiger
Funny
Fluffy
Hauke und Felix
Annette und Ella
Rudi ehem. Rodney
Finnie
Adam&Melissa
Luna
Oskar
Meerschweinchen
Pheli & Lilly
Justus
Harry
Henning
Babsi
Shorty
Murle
Susi & Strolch
Willi
Stuart
Harry
Mira
Schröder
Aufnahme seit 2000
Nimmst du mein Tier
Linksammlung
Wegbeschreibung
Satzung
Impressum


Du bist / Sie sind der
Besucher im Jahr 2017

Hallo liebes Tierheim,

vor einem Monat habe ich bei euch im Tierheim Tensbüttel eine neue Familie adoptiert. Ich habe mich ja mächtig ins Zeug gelegt und all meinen Charme in die Waagschale geworfen und die haben sich ja gleich in mich verliebt. Im Tierheim hab ich ja noch den Draufgänger gegeben, aber als sie mich in meinem neuen Ferienhaus das erste Mal rausgelassen haben bin ich erstmal unter der Couch verschwunden und hab mal zwei Tage lang die Wollmäuse darunter gejagt. Die haben aber auch Krach gemacht, bei jedem Knack oder Knarzen musste ich schnell wieder schwups unter die Couch. Langsam hatte ich mich an die lauten Leute gewöhnt, da packen sie mich doch tatsächlich wieder in den Korb und fahren mit mir quer durch Deutschland. Na ja, da hab ich eben im Korb ein bisschen geschlafen. Nach vier Stunden holen sie mich wieder raus, und dann haben die hier doch tatsächlich eine Couch, wo ich nicht drunter passe. Da hab ich mir ein Plätzchen unterm Esstisch gesucht. Hier knackt nicht so viel, aber der Staubsauger nervt mich doch manchmal.

Seit ein paar Tagen darf ich auch nach draußen. Alles mein, hat die Frau gesagt, alles was das Licht berührt, und auch die Nachbargärten. Das ist echt cool. Die haben hier Schmetterlinge und Mäuse die man ärgern kann und eine Elster habe ich auch schon vertrieben. Meine Zeit verbringe ich damit zu fressen, meinen Leuten vor den Füßen rumzurennen oder einfach dekorativ im Weg zu liegen. Ich glaub ich kann es hier aushalten.

Vielen Dank noch Mal an euch.


Grüße von Charlie

(bei euch hieß ich noch Willi)

und von meiner neuen Familie


Tierschutzverein Dithmarschen e.V. | tierschutzverein.dithmarschen@online.de