TSV Dithmarschen e.V. / Tierheim Tensbüttel
logo
Startseite
TERMINE
KATZENKASTRATION
Wir über uns
Unsere HUNDE
Unsere KATZEN
Unsere KLEINTIERE
Von Privat an Privat
Neues ZUHAUSE!
ABSCHIED
Notfälle
VERMISST
Patenschaft
TIERQUÄLEREI
FERKELKASTRATION
Öffnungszeiten
Schutzgebühr
BEITRITTSERKLÄRUNG
Infos Fundtiere
INFOS ÜBER:
BILDERGALERIE
FEEDBACK_2008
FEEDBACK_2009
FEEDBACK_2010
FEEDBACK_2011
FEEDBACK_2012
Ronja&Felix&Strolch
Alfons
Uschi & Berti
Kurt
Diva ehem. Claudia
Nero ehem. Ginger
Jacky
Blitz
Diva
Lotta ehem. Alina
Curly
Sophia
Dino
Candy & Igor
Karlchen
Lucy
Abbo
Gino
Neo ehem. Apollo
Alfons
Liselotte ehem Püppy
Irmchen
Camillo
Smee ehem. Henry
Jule
Balu ehem. Geronimo
Dustin
Mia ehem. Paula
Bianca&Fiona
Emma
Kalle
Fabian
Tabsi&Viktoria
Janosch
Tristan&Theresa
Luna
Mona & Lisa
WallE&Uns-Uwe
Lilli ehem. Bianca
Molly ehem Charlotte
Frieda&Freddy
Kate
Tiffy
Curly&Shirley
Alisha
Levi
Waldi
Piret ehem. Oskar
Joschi ehem. Joschua
Amelie und Gesine
Stuart & Jody
Philline
Moritz
Trixie eh. Fr. Ahab
Anakin
Blume & Co
Lotte
Trine
Lotta ehem. Bibi
Benny
Freddy
Clara und Jimmy
Lucky
Felix ehem. Lothar
Katharine
Eddi
Bobby
Benny
Yakary
Strolch_Ronja_Felix
Snorre_Jule_Harry
Rex
Gina
FEEDBACK_2013
FEEDBACK_2014
FEEDBACK_2015
Aufnahme seit 2000
Nimmst du mein Tier
Linksammlung
Wegbeschreibung
Satzung
Impressum


Du bist / Sie sind der
Besucher im Jahr 2017

Hallo liebe Tierheimmitarbeiter,

2012 haben wir aufgrund einer beruflichen Veränderung auch für einen Umzug nach Ahrensburg (östlich von Hamburg) genutzt.

Strolch durfte sofort mit ins neue Heim. Ronja und Felix wollten wir direkt nach dem Umzug abholen.
Bei Ronja hat das auch funktioniert, aber unser kritischer Kater wollte partout nicht mit und hat sich stundenlang
in einer vollgerümpelten Garage verschanzt. Folglich sind wir dann unverichteter Dinge wieder ins neue Heim gefahren.
Unser lieber Nachbar hat dann den widerspenstigen Felix nachts in unserer alten Wohnung einsperren können, so
dass es für ihn am nächsten Tag kein Entrinnen mehr gab.

Ronja (wie man sieht, müssen wir ihr noch einige neue Marotten austreiben) durfte schon nach einer halben Stunde den Freigang genießen, Felix nach einer eintägigen Eingewöhnungszeit.
Nach kurzer Zeit haben sich alle drei super wohlgefühlt und auch akzeptiert, dass es keine Katzenklappe (Einbau leider nicht wirklich möglich)
gibt. Warum sollten sie es auch nicht akzeptieren?! Frauchen und Herrchen spielen jetzt halt ständig den Pförtner.

Wir wünschen eine schönen Advent, besinnliche Weihnachten und schon jetzt ein tolles und gesundes Jahr 2013,


Tierschutzverein Dithmarschen e.V. | tierschutzverein.dithmarschen@online.de