TSV Dithmarschen e.V. / Tierheim Tensbüttel
logo
Startseite
TERMINE
KATZENKASTRATION
Wir über uns
Unsere HUNDE
Unsere KATZEN
Unsere KLEINTIERE
Von Privat an Privat
Neues ZUHAUSE!
ABSCHIED
Notfälle
VERMISST
Patenschaft
TIERQUÄLEREI
FERKELKASTRATION
Öffnungszeiten
Schutzgebühr
BEITRITTSERKLÄRUNG
Infos Fundtiere
INFOS ÜBER:
BILDERGALERIE
FEEDBACK_2008
FEEDBACK_2009
FEEDBACK_2010
FEEDBACK_2011
FEEDBACK_2012
FEEDBACK_2013
FEEDBACK_2014
FEEDBACK_2015
Paulchen ehem. Tiger
Funny
Fluffy
Hauke und Felix
Annette und Ella
Rudi ehem. Rodney
Finnie
Adam&Melissa
Luna
Oskar
Meerschweinchen
Pheli & Lilly
Justus
Harry
Henning
Babsi
Shorty
Murle
Susi & Strolch
Willi
Stuart
Harry
Mira
Schröder
Aufnahme seit 2000
Nimmst du mein Tier
Linksammlung
Wegbeschreibung
Satzung
Impressum


Du bist / Sie sind der
Besucher im Jahr 2017

Liebes Tierheim-Team,
 
Ende Dezember 2014 waren wie bei Ihnen und haben nach dem tragischen Verlust unseres geliebten Katers Fiete nach einem Nachfolger Ausschau gehalten.
Es tat sehr gut, dass sich bei Ihnen sofort Zeit für uns und unsere Geschichte genommen wurde.
Zugegebenermaßen waren wir auf der Hinfahrt zu Ihnen nicht sicher, ob wir schon so weit sein würden, ein neues Tier aufzunehmen, aber als uns eine Ihrer Mitarbeiterinnen Tarzan, der nun Paulchen heißt, zeigte und dieser sofort Zutrauen zu uns hatte, waren alle Zweifel sofort beseitigt.
Wir möchten Ihnen heute schreiben, dass wir mehr als glücklich mit der Entscheidung, Paulchen ein neues Zuhause gegeben zu haben, sind und wir keinen Tag mehr ohne ihn sein möchten. Er ist eine sehr große Bereicherung für uns!
Mittlerweile hat er sich sehr gut bei uns eingelebt, ist sehr anhänglich, verschmust und zugleich verspielt (dabei gibt uns Paulchen immer genau vor, wann und womit er spielen möchte). Gerade in den letzten Tagen erstaunt er uns immer mehr mit seinen Kletterkünsten, seiner Neugierde und Energie. Ihm scheint kein Schrank zu hoch und keine Nische zu unheimlich zu sein. Auch unsere ältere Katze ist kaum noch vor seinem Temperament sicher. Er hat großen Gefallen daran gefunden, sie ein wenig auf Trab zu bringen. Erstaunlicherweise ist auch ihr Spieltrieb dadurch zurückgekehrt. Auch wenn sich zwischen den beiden noch keine allzu große Freundschaft entwickelt hat, liegen sie meistens friedlich in der Nähe voneinander. Das lässt hoffen!
Wir haben Fotos für Sie mitgeschickt und möchten uns auf diesem Wege nochmals für Ihre tolle Beratung, Unterstützung und natürlich für Paulchen bedanken!
 
Herzliche Grüße
Familie Arendts


Tierschutzverein Dithmarschen e.V. | tierschutzverein.dithmarschen@online.de