TSV Dithmarschen e.V. / Tierheim Tensbüttel
logo
Startseite
TERMINE
KATZENKASTRATION
Wir über uns
Unsere HUNDE
Unsere KATZEN
Unsere KLEINTIERE
Von Privat an Privat
Neues ZUHAUSE!
ABSCHIED
Notfälle
VERMISST
Patenschaft
TIERQUÄLEREI
FERKELKASTRATION
Öffnungszeiten
Schutzgebühr
BEITRITTSERKLÄRUNG
Infos Fundtiere
INFOS ÜBER:
BILDERGALERIE
FEEDBACK_2008
FEEDBACK_2009
FEEDBACK_2010
FEEDBACK_2011
Kimba
Gismo
Murphy ehem. Paul
Harley ehem. Torben
Kenzie ehem. Möhre
Mitch
Mona & Lisa
Beppo ehem. Chester
Antonia
Pelle ehem. Timo
Emma ehem. Larissa
Max
Boomer
Cindy & Bert
Jarle
Luna ehem. Alina
Cora
George
Mogli ehem. Flanders
Tiger
Zazou
Emma
Max
Balou
Oma Hilde&Paula Mops
Lucy ehem. Sandy
Aaron & Zora
Trudy & Moritz
Peter
Max
Irene
Bella
Aycha
Kitty ehem. Siegrid
Carlos
Prinz
Freia
Uras
Mia ehem. Gundula
Rudolf
Pepino & Frauke
Jule ehem. Hermine
Janosch
Tiger ehem. Marco
Harry
Sissi und Emma
Balou
Duffy
Kitty ehem. Siegrid
Joey ehem. Joe
Gina
Samson
Mona & Lisa
Rex
Ina's Babys
Emmi
Chica
Giszmo
Hermine&Sweety und
Karlo und
Kleine Tricolore
Jack Sparrow
Whisky & Findus
Quando
Teddy
Luna
Kenzie ehem. Möhre
Gisela
Mimi ehem.Heidemarie
Lady
Teddy
Mitch ehem. Richy
Teddy
Mini Futzi ehem Egon
Elmo ehem. Gismo
Jack & Molly
Sam
Benny
Käpt'n Blaubär
Carlos
Karlo/Kurt/Käthe
Emil & Lotti
Mucky
Tom & Spike
Winnie & Nelson
Findus ehem. Igor
Levi
Higgins
Levi ehem. Ludwig
Beppo ehem. Chester
Sunny ehem. Leonie
Püppy
Tommy & Charly
Lotte ehem. Biene
Bruno ehem. Nemo
Fritzi ehem. Wilson
Odin ehem. Bosse
Peppels und Mara
FEEDBACK_2012
FEEDBACK_2013
FEEDBACK_2014
FEEDBACK_2015
Aufnahme seit 2000
Nimmst du mein Tier
Linksammlung
Wegbeschreibung
Satzung
Impressum


Du bist / Sie sind der
Besucher im Jahr 2017

Hallo liebes Tierheim-Team,
 
nach nun fast 6 Monaten im neuen Zuhause, wollte ich noch einmal
Rückmeldung von Mona & Lisa geben.
 
Wie ihr seht, geht's den beiden blendend. Sie sind sehr bewegungsfreudig,
allerdings war der Blick vor die Tür eine Ausnahme - sie bleiben
ansonsten im Haus.
Da haben sie auch viel Platz und rasen zusammen durch die Gegend.
Mona scheint ADHS zu haben, ich sehe sie kaum schlafend. Sie ist
immer dabei und muss immer alles mitbekommen.
Lisa hingegen entwickelt sich zur Schmusekatze, die laut plappernd
mit ins Bett kommt. Leider hat sie dann und wann noch Panikanfälle
und flitzt kopflos weg; auf den Arm nehmen kann man beide (noch)
nicht. Allerdings hat Lisa auch ein anderes Gesicht, ist sehr
verspielt und jagt und verprügelt oft genug Mona.
Die Annahme, dass ältere Katzen auch = ruhiger bedeutet war übrigens
ein Trugschluß...
Mittlerweile bekommt sogar Besuch die zwei mal zu sehen, anfangs waren
sie ja sehr schüchtern was das angeht.
Leider habe ich festgestellt, dass Lisa nicht nur ein Bein fehlt, sondern
sie auch nur noch 3 der langen Eckzähne im Maul hat (alle anderen Zähne
sind nicht mehr da). Bei einem tierärztlichen Kontrollbesuch (natürlich
mit Beruhigungsmitteln - anders sind die zwei nicht ohne Trauma in den
Korb zu bewegen) hat sich dann herausgestellt, dass Eckzahn Nr. 4 auf
Höhe des Zahnfleischrandes abgebrochen ist und der Rest muss nun
herausoperiert werden. Ich hoffe, dass Lisa mir die Aktion nicht allzu
übel nimmt und das Ganze nicht zu sehr schmerzt - jetzt, wo sie sich so
schön eingewöhnt hat.
 
Für euch noch ein paar Bilder und viele liebe Grüße
Maren, Mona & Lisa W.


Tierschutzverein Dithmarschen e.V. | tierschutzverein.dithmarschen@online.de